Goldsponsoren

 

Raiffeisen neu

Killer 032011

apo neu 200x150

Ammann gruen

banner
SaintéLyon 2018

Auch 2018 ging es wieder zum SaintéLyon Nachtlauf nach Frankreich. Dieses Jahr kam nicht nur mein Bruder mit, sondern auch noch mein Neffe, eine Familiensache also.
Zur Auswahl standen 2018 die 81 km als solo oder Staffellauf, die 44 km, 22 km oder 12 km. Die Originalstrecke startet in Saint-Etienne und läuft dann zurück nach Lyon. Die kürzeren Läufe starten entsprechend später und laufen auch nach Lyon. Der Start ist jeweils kurz vor Mitternacht.

Mein Bruder und ich wählten, wie letztes Jahr auch, die 44 km Strecke und freuten uns zunächst darüber, dass es - anders als im Vorjahr - keine Minustemperaturen und Eis und Schnee, sondern 10°C plus und Regen gab, aber das machte die Strecke leider sehr matschig und ebenso rutschig. Mein Neffe begnügte sich mit den 12 km.

Von Lyon aus wird man mit Bussen an die jeweiligen Startorte gefahren und so trafen wir meinen Neffen erst morgens um 5 Uhr wieder wohlbehalten in Lyon an und freuten uns nach einer warmen Mahlzeit auf ein paar Stunden Schlaf im TGV.

Fazit: Sehr empfehlenswerte Laufveranstaltung, welche von der Schweiz aus gut erreichbar ist und durch den Nachtlauf im Dezember einen sehr speziellen Charakter hat. Die Organisation ist absolut perfekt.
 
Jan Winkelhagen


 
 
 

Silbersponsoren

logo zehnder neu  Dimitri  Rolf Ryter klein  Merz neu 200x150