Goldsponsoren

 

Raiffeisen neu

sportpark

buono gold

Killer 032011

apo neu 200x150

fitnesscenter

Long Jog vom 26.1.20

In Zusammenarbeit mit der Organisation des Aargau Halbmarathon haben wir den ersten Long Jog als Vorbereitung für einen halben oder ganzen Marathon durchgeführt.
Die Idee bestand darin den ganzen Lauf in zwei Schlaufen aufzuteilen.

Der erste Teil führte uns vom Geissenschachen Brugg bis zum PSI Villigen und danach über Turgi wieder zurück zum Ausgangspunkt. Dort erwartete uns Julia mit einer kurzen Zwischenverpflegung, die uns genügend Energie für den zweiten Abschnitt gab. Der Aare entlang aufwärts liefen wir bis nach Villnachern und wieder nach Brugg zurück. So konnte jeder Teilnehmer eine Schlaufe auswählen oder die gesamte Distanz von knapp 30 km absolvieren.

Fast 30 Teilnehmer besuchten diesen Long Jog. Zwei Läuferinnen reisten extra aus der Ostschweiz an und eine Gruppe aus dem Raum Egerkingen war auch anwesend. Auch Marianne Haller und Robert Peterhans von Züri rännt, Gewinner des Zürcher Sportpreises 2017, erwiesen uns die Ehre.
Mit all diesen begeisterten LäuferInnen am Sonntagmorgen eine Runde zu drehen machte wirklich Freude. Man lernte neue Leute kennen und plauderte ungezwungen über dies und das. Zudem verflog die Zeit im Nu. Einige konnten dabei auch das Wasserschloss kennen lernen.

Herzlich bedanken möchte ich mich bei den anderen Guides sowie Julia für die Verpflegung. Wir freuen uns bereits auf den nächsten Long Jog vom 16. Februar mit Start und Ziel beim Thermalbad in Schinznach-Bad.

Martin Egli

 

gruppe

Besucherzähler

Heute 5

Insgesamt 26691