Goldsponsoren

 

Raiffeisen neu

Killer 032011

apo neu 200x150

Ammann gruen

banner
 
Fantastische Atmosphäre am GP von Bern

Es wird zwar davon abgeraten 1 Woche nach einem Marathon erneut an einem Wettbewerb teilzunehmen.
Aber neben dem Greifenseelauf ist der GP von Bern ist für mich ein MUSS.
Es war einer meiner ersten Läufe in der Schweiz und die Stimmung dort ist einzigartig. Zudem gewann mein Vater zwischen 1998 und 2004 3 x die M60 und 1 x die M65 und mit 1:02:09 belegt er heute noch einen Spitzenplatz in der ewigen M60-Rangliste. Das verpflichtet, obwohl ich an diese Leistungen nie herankommen werde.

Nach dem Start und der „Downhill-Strecke“ am Aargauerstalden waren die Strapazen spätestens in der Altstadt vergessen. Die Zuschauer stehen dort eng gedrängt und feuern die Läufer an. Diese Unterstützung setzt sich während der gesamten Strecke fort. Kaum eine Passage, wo keine Zuschauer sind. Somit konnte ich überraschend locker den Rest der wunderschönen Strecke absolvieren und büsste gegenüber Vorjahr nur knapp 2 min ein.

Auch nach der 16. Teilnahme sage ich es immer wieder gerne: Es sind die schönsten 10 Meilen der Welt.

Ronald Nau
 
 
 Hornauszug 
     
 M55  
 60. Ronald Nau 1.13.18
    
 M55 / Altstadt GP  
 747. Markus Füglister 29.52.3