Goldsponsoren

 

Raiffeisen neu

sportpark

Killer 032011

apo neu 200x150

fitnesscenter

banner

Gäu Marathon, Oberbuchsiten SO (07.03.2021)

Was machst du da? Ich schreibe eine Laufbericht!
Dein Ernst? Absolut!

Was für ein Lauf soll das denn sein? In einem kleinen gallischen Dorf, nein in Oberbuchsiten, Solothurn, direkt neben den Headquarters von Jura wurde ein Marathon durchgeführt, organisiert von lauflust.ch. So voll mit Startnummer vor der Brust und Start, naja alle Minute ist ein Läufer gestartet.

Von dort ging es auf eine perfekt markierte Halbmarathonroute. Erst durften wir hinauf in den Wald oberhalb von Neuendorf. Hier war es richtig schön. Anschliessend wieder herunter Richtung Gunzgen unter der Autobahn durch und weiter bis kurz vor Hägendorf. Ab dort kam das, was man von Härkingen kennt: Verteilzentrum neben Verteilzentrum, Autobahn, Zugstrecke und flache Felder. Die Felder waren schön. Danach liefen wir wieder zurück zur Fabrik von Jura. Und ab ging es auf die zweite Runde.

Meine erste Runde lief super, wahrscheinlich mal wieder zu schnell. Nach knapp zwei Stunden war ich schon bei Halbzeit und dass es bis dahin keine Verpflegung gab ist mir fast nicht aufgefallen, denn es war recht kalt. Leider war ich die ganze Zeit alleine unterwegs. Auf der zweiten Runde musste ich hingegen dafür büssen. Ab km 30 machten sich meine Hüftschmerzen übel bemerkbar. Eigentlich hätte ich da aufhören sollen, aber der Ehrgeiz hatte mich gepackt. So kämpfte ich mich ins Ziel und bin zum ersten Mal in meiner «Karriere» letzter geworden. Darauf bin ich sehr stolz.

Jan Winkelhagen

Besucherzähler

Heute 16

Woche 79

Insgesamt 32707